Spätburgunder Gründerwein - trocken

Spätburgunder Gründerwein - trocken

Normaler Preis
€8,80
Sonderpreis
€8,80
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Beschreibung

"Im Jahre 1868 gründete eine Gruppe von Mayschosser Winzern den Winzerverein." 

So oder so ähnlich beginnen seit Jahrzehnten die Führungen durch unsere historischen Weinkeller. Der "Gründerwein" zeigt auf seinem Etikett eines der ältesten Bilder aus dieser Zeit und ist somit den Gründervätern der Genossenschaft gewidmet. Als einer unserer Basisburgunder bildet er zusätzlich auch den Einstieg in die Weine unserer Leitrebsorte Spätburgunder. Die Trauben für diesen Wein werden sorgfältig ausgesucht und von unseren Mitgliedern selektiv gelesen. Nach Maischegärung und biologischem Säureabbau lagert er bis zu zehn Monate in großen Holzfässern. Der Wein lädt durch seinen eher moderaten Holzeinsatz und eine angenehme Frische zum Genießen ein.

Ausbauweise: 8 tägige Maischegärung, BSA, Ausbau in 3- 6 Jahre alten, gebrauchten Holzfässern

Charakterisierung: Tiefes Burgunderrot und ein ausgeprägter Pinotduft nach dunklen Waldfrüchten; weiche und ausgereifte Traubentannine untermalt von dezenten Aromen des klassischen Holzfassausbaus unterstreichen den fülligen Körper

Genussempfehlung: Genießen Sie diesen Wein zu Fleischgerichten mit dunklen Soßen oder auch als Partner zu einer Vollmilchschokolade

Analysewerte:

 

  • Qualitätsstufe: Deutscher Qualitätswein
  • Restzucker: 5,8 g/l
  • Säure: 5,1 g/l
  • Alkoholgehalt: 13,5 %
  • Jahr: 2018

 

Dieser Wein enthält Sulfite.